EXKLUSIV: Manchester City-Ass Kevin De Bruyne wird bis nach dem Sommer warten, um über seine Zukunft zu entscheiden, bevor der Club Lionel Messi und Erling Haaland Angebote macht, die beide teure Ziele sind

Kevin De Bruyne wird sich erst nach dem Sommer auf einen neuen Deal in Manchester City festlegen.

Bisher gab es jedoch keine Einigung mit De Bruyne, der im nächsten Fenster sehen wollte, welche Deals für die Top-Transferziele des Clubs auf dem Tisch liegen werden.

Das Barcelona-Ass Lionel Messi ist auf dem Radar der Stadt, ebenso wie der Borussia Dortmund-Killer Erling Braut Haaland.

Derzeit ist De Bruyne mit 290.000 GBP pro Woche der Top-Verdiener der Stadt. Add-Ons bringen dies näher an 310.000 GBP.

Die beste Stadt, die sich in Bezug auf neue Bedingungen einfallen lässt, ist jedoch ein Rückgang dieser Wochenlöhne auf 250.000 GBP – mit einem deutlich verbesserten Bonusprogramm, das ihm alle sieben Tage weitere 70.000 GBP einbringen könnte.

Dieser Vertrag hat eine Laufzeit von fünf Jahren und kann um ein Jahr verlängert werden.

De Bruyne hat keine Eile zu unterschreiben, da sein jetziger Vertrag noch zwei weitere Spielzeiten hat.

Er kann durchaus entscheiden, dass er ein besseres Paket garantiert, wenn Messi und / oder Haaland in der nächsten Saison eintreffen.

Der 33-jährige argentinische Stürmer Messi wird wahrscheinlich 500.000 Pfund pro Woche erhalten, wenn er beitritt, während der 20-jährige Haaland 300.000 Pfund pro Woche will, bevor er einen Bonus erhält.

LESEN SIE MEHR: Drei Gründe, warum das Premier League-Titelrennen nicht tot ist – Man Utd, Arsenal und West Ham

LESEN SIE MEHR: Mikel Arteta sagt, Man City sei die beste in Europa – habe aber Schwächen

Zugehöriger Titel :
Kevin De Bruyne Man City-Vertrag aufgrund von Lionel Messi und Erling Haaland
De Bruyne setzt neue Vertragsverhandlungen mit Man City aus
De Bruyne will Herausforderung, um Man City-Platz zurückzugewinnen, sagt Guardiola

Ref: https://www.dailystar.co.uk