Veröffentlicht auf
25.01.2021 um 12:00 Uhr
, geändert
25.01.2021 um 13:24 Uhr

Frank Lampard wurde am Montag nach schlechten Ergebnissen mit Chelsea aus dem Amt entfernt. Idol of Stamford Bridge Nachdem er 13 Jahre dort gespielt hatte, hatte er eine Champions League, 3 Meisterschaften und den Status eines Topscorer in der Geschichte gewonnen. Wie er haben sich viele Spieler auf der Bank ihres ehemaligen Vereins die Zähne gebrochen, was sie zu Idolen gemacht hat. Hier sind fünf Fußballerfolge, die als Trainer gescheitert sind.

Nach einer ermutigenden ersten Saison in Derby County wurde Frank Lampard zum Trainer von Chelsea, seinem langjährigen Verein, ernannt. “Meine Karriere als Spieler liegt hinter mir. Es ist ein Neuanfang als Trainer. Es wird notwendig sein, mich danach zu beurteilen, was ich in dieser Position mache”, erklärt der Engländer während seiner Präsentation vor dem Presse im Jahr 2019. Und seine erste Übung an der Spitze des Blues ist ziemlich schlüssig: Ohne Rekrutierung kann der ehemalige Mittelfeldspieler den Londoner Club in der Champions League führen, da er in der Premier League Vierter wird. Nuggets wie Mason Mount oder Tammy Abraham fallen auf. Während des Sommer-Transferfensters sehen die Chelsea-Verantwortlichen die Dinge offensichtlich sehr gut: Thiago Silva, Timo Werner, Kai Havertz, Hakim Ziyech und Ben Chilwell treffen ein und die Erwartungen sind höher. Frank Lampard schafft es nicht, den Wunsch seiner Führer durch unbefriedigende Ergebnisse zu befriedigen. Er wurde diesen Montag, den 25. Januar entlassen.

Der verlorene Sohn kehrte zum Felsen zurück. Nach der Entlassung von Leonardo Jardim im Oktober 2018 aus Mangel an Ergebnissen denken die Verantwortlichen des AS Monaco an Thierry Henry, um die Messlatte höher zu legen. Er war Assistent bei der belgischen Auswahl während der strahlenden Weltmeisterschaft 2018. Offensichtlich sind die Erwartungen an diesen früheren Ruhm des Fußballs, der 141 Spiele bestritt und 28 Tore erzielte, beim Principality Club hoch. Und es wird scheitern. Der Torschützenkönig in der Geschichte der französischen Mannschaft wird komplizierte Beziehungen zu seinen Spielern haben. Das erklärt Aleksandr Golovin. In einem Interview mit dem ehemaligen russischen Fußballspieler und YouTuber Savin Evgeny wird der ehemalige CSKA-Moskauer Spieler seinen ehemaligen Trainer überwältigen: „Vielleicht konnte er seine Vergangenheit als Spieler nicht ignorieren. Er griff nach dem Ball und bat uns, ihn ihm abzunehmen. Die Spieler blieben ruhig, obwohl einige vielleicht ein wenig geschockt waren. Einige Trainer sagten angeblich “Komm schon, mach es zusammen”, aber er wurde nervös und lief auf dem Feld, um zu spielen und uns Dinge zu zeigen … “Schließlich wurde Thierry Henry im Januar wegen der schlechten Ergebnisse entlassen (er war zu diesem Zeitpunkt 19. in der Meisterschaft) und durch Leonardo Jardim ersetzt.

Ein ehemaliger Champion ersetzt einen anderen. Nach schlechten Ergebnissen an der Spitze des AC Mailand, mit dem er viele glorreiche Stunden verbracht hat (2 Champions League, 1 Meisterschaft, 1 italienischer Pokal …), wurde Clarence Seedorf 2014 entlassen und ersetzt von einem anderen ehemaligen Club-Ruhm, Filippo Inzaghi. Der legendäre italienische Oberflächenfuchs, 4. Torschützenkönig in der Geschichte der Serie A, wird versuchen, die Messlatte höher zu legen und eine gute Saison beim AC Mailand zu haben. Aber letztendlich wird nicht alles wie geplant verlaufen. Nach einer enttäuschenden Übung an der Spitze des lombardischen Klubs und einem zehnten Platz in der Serie A wurde “Pippo” Inzaghi im Juni 2015 entlassen. Er wurde durch die Serbe Sinisa Mihajlovic ersetzt.

Nach schlechten Ergebnissen entschloss sich Real Madrid, Julen Lopetegui zu entlassen und es erneut mit einem ehemaligen Spieler zu versuchen: Santiago Solari, damals Trainer von Castilla, steht an der Spitze der ersten Mannschaft. Der ehemalige Inter-Spieler, der 2002 die Champions League gewann, hat mit dem Verein aus der spanischen Hauptstadt 208 Spiele bestritten. Sein Debüt als Elite-Trainer wird mit Spannung erwartet. Sobald er ankam, traf der Argentinier starke Entscheidungen: Er wollte Marcelo und Isco nicht mehr verwenden und schloss Sergio Reguilon, Federico Valverde und Marcos Llorente in die Rotation ein.

Der ehemalige Mittelfeldspieler von Merengues gewann im Dezember 2018 die Klub-Weltmeisterschaft, seinen ersten Titel als Trainer. Nach zwei Niederlagen gegen Barca in der Liga und im Pokal verlor er jedoch im März seinen Posten des Königs und immense Ernüchterung in der Champions League. In der Tat scheidet Real Madrid im Achtelfinale nach einem Schlag gegen Santiago Bernabéu (4: 1) gegen Ajax Amsterdam aus. Er wird durch einen anderen früheren Ruhm des Vereins ersetzt, Zinédine Zidane.

Es war ein Traum für alle Ajaciden. In den 80er Jahren begeisterte Marco van Basten die Fans von Ajax Amsterdam dank seines außergewöhnlichen Talents und seiner legendären Ziele, bevor er die Blütezeit des AC Mailand feierte. Und schließlich wurde er im Juli 2008 zum Trainer dieser großartigen niederländischen Mannschaft ernannt, nachdem er vier Jahre lang für die Niederlande verantwortlich war. Aber sein Umzug nach Ajax wird zu einem Albtraum. Nach einem dritten Platz in der Liga, der gleichbedeutend mit einer Nichtqualifikation in der Champions League ist, tritt der ehemalige Ballon d’Or zurück.

Marco van Basten wird neue Abenteuer auf einer Bank wie in Heerenveen und AZ Alkmaar ausprobieren. Zwei Tests scheiterten, da der Niederländer aufgrund von akutem Stress und Tachykardie-Anfällen aus dem zweiten genannten Verein ausscheiden wird. “Als ich spielte, konnte ich einen Unterschied machen. Ich war viel einflussreicher im Spiel und im Spiel. Als Trainer war ich nicht gut genug, um diesen Einfluss zu haben. Es begann mich von innen heraus zu fressen.” Ich war nicht glücklich und fühlte mich nicht kompetent genug “, erklärte der ehemalige AC Milan-Spieler L’Equipe.

auf der Sport-App oder auf
•FERNSEHER

25.01.2021 20:45 Uhr

26.01.2021 20:45 Uhr

27.01.2021 20:45 Uhr

Ref: https://sport.francetvinfo.fr