Celtic wird im kommenden Sommer nach einer unglaublich enttäuschenden Kampagne auf und neben dem Platz einer Überholung unterzogen. Eine Reihe von Spielern wird den Verein verlassen, und Neil Lennon wird höchstwahrscheinlich auch die Ausgangstür gezeigt. Auch hinter den Kulissen sollen Änderungen vorgenommen werden.

Peter Lawwell wird sich aus seiner Rolle zurückziehen und durch Dominic McKay ersetzt, und der neue Chief Executive möchte offenbar einen Sportdirektor einstellen, was die Struktur der Clubführung im Moment ändern wird. Juventus-Chef-Scout Matteo Tognozzi wurde von Celtic für die Rolle vorgesehen, und es ist nicht schwer zu verstehen, warum.

Während der Verein in den letzten Jahren auf dem Transfermarkt Probleme hatte, hat Tognozzi maßgeblich dazu beigetragen, dass Juventus zu einer der Hauptkräfte in Europa wurde, obwohl er nicht mit einem so hohen Budget wie bestimmte Premier League-Vereine oder dergleichen wie der FC Barcelona oder andere tätig war Real Madrid.

Neben Juventus hat er in der Vergangenheit auch für Bayer Leverkusen, Zenit St. Petersburg und Hamburg gearbeitet, was zeigt, dass er es gewohnt ist, mit verschiedenen Arten von Vereinen zu arbeiten und sich an deren Verhalten anzupassen. Natürlich wäre er eine gute Wahl für die Rolle eines Sportdirektors, aber Celtic könnte eine sehr harte Konkurrenz für seine Unterschrift haben.

Man kann mit Sicherheit sagen, dass die Hoops nicht die einzigen Bewunderer von Juventus ‘Chef-Scout sind. Die Giganten der Premier League, Manchester United, sind auch daran interessiert, ihn zu ihrem Sportdirektor zu machen, wie der Express berichtet.

Und wenn es zwischen Celtic und Manchester United gelingt, kann Tognozzi nicht dafür verantwortlich gemacht werden, dass er sich für Letzteres entschieden hat. In Old Trafford wird er über eines der größten Budgets im gesamten Fußball verfügen und eine viel bessere Chance haben, auf der europäischen Bühne erfolgreich zu sein.

Glücklicherweise ist er nicht der einzige Name, der in den letzten Monaten in Bezug auf die Rolle eines Sportdirektors mit den Hoops in Verbindung gebracht wurde. Fergal Harkin aus Manchester City und der ehemalige Tottenham Hotspur-Mann David Webb sind ebenfalls im Rennen um die Rolle.

Erstellen Sie Ihren individuellen FanSided Daily-E-Mail-Newsletter mit Nachrichten und Analysen zu Celtic FC und all Ihren Lieblingssportteams, TV-Shows und vielem mehr.

Ihre Privatsphäre ist bei uns sicher. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse niemals an Spammer, Betrüger oder dergleichen weiter.

Ref: https://thecelticbhoys.com