Emi Buendia bedankt sich bei Dimitris Giannoulis (links) für die Unterstützung nach dem dritten Tor von Norwich City beim Sieg über Stoke am vergangenen Wochenende
– Bildnachweis: Paul Chesterton / Focus Images Ltd.

Der Tabellenführer von Norwich City empfängt heute Nachmittag in der Carrow Road den temperamentvollen Überlebenskämpfer Rotherham, der versucht, auf dem Gipfel (Anstoß um 15 Uhr) seinen Vorsprung von vier Punkten zu halten.

Der nächste Rivale, Brentford, ist nach einem Anpfiff gegen Coventry um 12.30 Uhr als Erster im Einsatz, um sich von den Niederlagen in Folge zu erholen und die Führung der Kanaren zu verringern.

Dann ist es an Daniel Farkes Team, einen 4: 1-Heimsieg gegen Stoke am vergangenen Samstag und einen 2: 0-Sieg in Coventry am Mittwoch aufzubauen, der nach einer Dürre von vier Spielen den ersten Platz zurückeroberte.

Rotherham, der in den letzten vier Spielzeiten zwischen der Meisterschaft und der ersten Liga unter der Leitung des in Norfolk geborenen ehemaligen Stürmers Wroxham und Diss, Paul Warne, gewechselt ist, ist 21. und nur einen Punkt von der Abstiegszone entfernt.

Die Milers verloren am vergangenen Samstag in Bournemouth und am Mittwoch mit 0: 1 und zu Hause gegen Cardiff mit 1: 2, drückten Norwich jedoch im Oktober im New York Stadium hart, als in der fünften Minute der Nachspielzeit für City eine Strafe gegen Jordan Hugill erforderlich war 2-1 gewinnen.

Die Mannschaft aus South Yorkshire kämpfte defensiv, bot jedoch eine größere Torgefährdung als die meisten ihrer Überlebensrivalen und schlug Derby seit Jahreswechsel zweimal sowie Middlesbrough und Preston zweimal.

– Sie können alle Updates, Analysen und Reaktionen von Carrow Road im obigen Live-Blog verfolgen

Diese Zeitung ist seit vielen Jahren ein zentraler Bestandteil des Gemeinschaftslebens. Unsere Branche steht vor Testzeiten, deshalb bitten wir Sie um Ihre Unterstützung. Jeder Beitrag wird uns helfen, weiterhin lokalen Journalismus zu produzieren, der einen messbaren Unterschied für unsere Gemeinde darstellt.

Ref: https://www.edp24.co.uk