Veröffentlicht: 08:00 GMT, 21. Februar 2021 | Aktualisiert: 08:05 GMT, 21. Februar 2021

Vor etwas mehr als einem Jahr feierte Jose Mourinho seine Rückkehr zum Management der Premier League mit einem mitreißenden Sieg bei West Ham.

Er war wenige Tage zuvor nach Mauricio Pochettinos Entlassung in Tottenham angekommen, erzielte jedoch ein sofortiges Ergebnis, als Spurs ein spätes Comeback überlebte und im London Stadium mit 3: 2 gewann.

Der Sieg brachte Mourinho zu einem fliegenden Start in seinem dritten Premier League-Club und es war der Schwung, den Spurs brauchte, um vier seiner nächsten sechs Ligaspiele nach einem schrecklichen Start in die Kampagne zu gewinnen.

Jose Mourinho und Tottenham reisen am Sonntag nach West Ham, um ihre schlechte Form zu beenden

West Ham fliegt und könnte an einem europäischen Ort mit einem starken Saisonende enden

15 Monate später kehrt Mourinho an den Ort seines ersten Sieges in Ost-London zurück, ohne jegliche Dynamik und mit dem Risiko, seinen Job zu verlieren.

West Ham ist jetzt die Mannschaft im Aufstieg und rückt nach dem routinemäßigen Sieg am Montagabend gegen Sheffield United auf den fünften Platz in der Premier League vor.

Tatsächlich könnten die Männer von David Moyes eine Lücke von neun Punkten gegenüber Spurs eröffnen, wenn sie am Sonntagnachmittag einen Londoner Derby-Sieg holen könnten. Ein Sieg, der sich als letzter Nagel in Mourinhos Sarg erweisen könnte.

West Hams Vorsprung vor Spurs in der Tabelle ist jedoch kein Zufall. Die beiden Vereine sind in Bezug auf die in der Premier League gesammelten Punkte gleichauf, seit die oberste Spielklasse mit Project Restart im Juni wieder aufgenommen wurde.

In den letzten 33 Ligaspielen hat West Ham 54 Punkte gesammelt, genau wie Spurs, die ein Spiel weniger gespielt haben.

West Ham ist wie Leicester und Everton eine echte Bedrohung für die etablierten “Big Six”.

Eines ihrer beeindruckendsten Ergebnisse beim Aufstieg unter Moyes ‘Führung war im vergangenen Sommer das Tottenham Hotspur Stadium.

Die Gäste kamen nach drei Toren mit weniger als 10 Minuten Rückstand zurück, um einen Punkt in einem erstaunlichen Comeback zu retten, das von Manuel Lanzinis brillantem Fernschuss in der Nachspielzeit gekrönt wurde, der den Ausgleich erzielte.

Mourinho feiert nach dem Sieg gegen West Ham in seinem ersten Spiel als Spurs-Chef im November 19

Moyes verdient große Anerkennung für ihren Erfolg. Er hat einen Kader zusammengestellt, der mit Schnäppchenkäufen aus Übersee, viel Erfahrung in der Premier League und talentierten Stars mit Flair im letzten Drittel gefüllt ist.

Das London Stadium ist derzeit von einem Wohlfühlfaktor umgeben, was von West Ham seit dem Verlassen des Upton Park im Jahr 2016 selten gesagt werden kann.

Tomas Soucek hat sich als einer der Neuzugänge der Saison erwiesen. Zusammen mit dem ehemaligen Teamkollegen von Slavia Prag, Vladimir Coufal, hat sich Jesse Lingard nach einer Leihgabe von Manchester United mühelos eingemischt, und Declan Rice ist weiterhin hervorragend.

Aaron Cresswell spielt den wohl besten Fußball seiner Karriere, Craig Dawson und Angelo Ogbonna haben eine beeindruckende Defensivpaarung gebildet und Said Benrahma und Jarrod Bowen sind eine Bedrohung für die Flanken.

Die jüngsten Fitnessprobleme von Michail Antonio waren jedoch ein Schlag, und West Ham wird sich vor den Armen in Acht nehmen, die beim letzten Mal gegen einen “Big Six” -Club antreten.

Die Sporen sind in einer schrecklichen Form und West Ham könnte mit einem Sieg neun Punkte Vorsprung vor ihnen haben

Eine 1: 3-Niederlage gegen Liverpool und ein 0: 0-Unentschieden in Fulham waren die einzigen Fehler in einem Lauf, bei dem sie 2021 Sheffield United, Aston Villa, Crystal Palace, West Brom, Burnley und Everton besiegten.

Es ist kaum das Spiel, das Mourinho als nächstes für sein Tottenham-Team haben möchte, das in dieser Saison einfach keine Siegesserie zusammenstellen kann.

Es war erst kurz vor Weihnachten, als die Leute Spurs als potenzielle Titelanwärter herumwarfen. Mourinho hätte sich wahrscheinlich zu Beginn der Saison mit einem Top-4-Ergebnis zufrieden gegeben, aber jetzt haben sie einen harten Kampf, nur um das zu sichern.

In den ersten Monaten der Saison wurde Mourinho viel Lob für seine taktische Aufstellung ausgesprochen. Es war schwer, mit viel Energie im Mittelfeld zusammenzubrechen und lange und schnell gegen Harry Kane und Son Heung-min zu spielen.

Ihr Defensivwiderstand ist in den letzten Wochen jedoch gesunken, wie die 0: 3-Niederlage in Manchester City, die 5: 4-Niederlage im FA Cup in Everton und die Niederlagen gegen Chelsea, Brighton und Liverpool seit dem 28. Januar zeigen.

David Moyes hat sich gut rekrutiert und einen gefährlichen Kader aufgebaut, in dem West Ham hoch fliegt

Wenn die wichtigste Säule Ihrer Philosophie zusammenbricht, können Performances furchtbar unzusammenhängend und ziellos aussehen. Das ist etwas, das Spurs-Fans und Experten gleichermaßen an Mourinho richten.

Fans können Leistungen übersehen, wenn die Ergebnisse weiterhin vorliegen, aber Spurs hat in den letzten 12 Ligaspielen nur 12 Punkte gesammelt und ist aus dem FA Cup ausgeschieden.

Wie Sportsmail Anfang dieser Woche berichtete, ist der Job der Portugiesen keiner unmittelbaren Bedrohung ausgesetzt. Quellen behaupten, der Verein würde idealerweise bis zum Ende der Saison warten, bevor er eine Entscheidung trifft. Die Kosten für seine Entlassung sind ebenfalls ein Schlüsselfaktor.

Mourinho ist mit 15 Millionen Pfund im Jahr einer der bestbezahlten Manager der Welt. Außerdem wären die Kosten für die Rekrutierung von Julian Nagelsmann von RB Leipzig oder Brendan Rodgers in Leicester erheblich.

Er hat auch eine Reihe von Problemen, die er außerhalb des Spielfelds lösen muss. Captain Kane ist im Sommer weiterhin mit einer großen Abkehr vom Verein verbunden. Wenn die Ergebnisse nach einer Verletzung von Bedeutung sind, wäre dies für Spurs katastrophal.

Eine weitere schwere Niederlage, wie die in Man City, könnte Mourinho an den Rand drängen

Es gibt auch verspätete Gespräche mit Son über einen neuen Vertrag, während Mourinho es nicht geschafft hat, das Beste aus Gareth Bale herauszuholen, dessen Wechsel von Real Madrid mit jedem Spiel, das er aussetzt, immer teurer wird.

Mourinho sagte am Mittwoch, er werde einen Platz in den Top 4 nicht aufgeben, bis es mathematisch unmöglich ist, aber die Europa League bietet ihm eine weitere Chance für die Champions League-Qualifikation.

Vielleicht bedeutet das, dass das Hinspiel der letzten 32 mit dem österreichischen Klub Wolfsberger AC diese Woche das größere Spiel für Mourinho war.

Aber Spurs-Fans haben keine Sorge um Mourinhos Prioritäten und werden verzweifelt nach einigen lokalen Prahlerrechten mit einem großen Sieg gegen ihre Londoner Rivalen suchen.

West Ham wird vom Sieg überzeugt sein und dieses Spiel als Chance sehen, einen seiner Rivalen für den europäischen Fußball zu töten. Wer weiß, eine schwere Niederlage könnte Mourinho an den Rand des Sacks bringen.

Teilen Sie mit, was Sie denken

Die in den obigen Inhalten geäußerten Ansichten sind die unserer Benutzer und spiegeln nicht unbedingt die Ansichten von MailOnline wider.

Wir werden Ihren Kommentar und einen Link zur Nachricht automatisch auf Ihrer Facebook-Timeline veröffentlichen, während er auf MailOnline veröffentlicht wird. Dazu verknüpfen wir Ihr MailOnline-Konto mit Ihrem Facebook-Konto. Wir bitten Sie, dies für Ihren ersten Beitrag auf Facebook zu bestätigen.

Sie können für jeden Beitrag auswählen, ob er auf Facebook veröffentlicht werden soll. Ihre Daten von Facebook werden verwendet, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte, Marketing und Anzeigen gemäß unserer Datenschutzrichtlinie bereitzustellen.

Ref: https://www.dailymail.co.uk