Jetzt spielen

Fantasy Baseball

Jetzt spielen

Fußball Requisiten

Bewertung der Sophomore TEs

Berichterstattung über die Auswirkungen des Coronavirus auf die Sportwelt

Die San Diego Toreros und die Pacific Tigers werden am Dienstag um 15:00 Uhr in einem Matchup an der Westküste gegeneinander antreten. ET im Jenny Craig Pavilion. Die Toreros sind insgesamt 3-8 und zu Hause 0-3, während Pacific insgesamt 7-7 und 2-5 unterwegs ist. Die Tiger sind 4-0 gegen die Ausbreitung in ihren letzten vier Spielen als Straßenfavoriten. Die Toreros sind in ihren letzten 26 Dienstagsspielen 22: 4 gegen den Spread. Das Straßenteam ist 5: 2 gegen die Ausbreitung in den letzten sieben Treffen zwischen San Diego und Pazifik.

Die Tiger werden in den neuesten Quoten von San Hill gegen Pacific von William Hill Sportsbook mit 2,5 Punkten favorisiert, und das Over-Under für die Gesamtpunktzahl wird auf 134 festgelegt die College-Basketball-Vorhersagen aus dem Modell bei SportsLine.

Das SportsLine-Projektionsmodell simuliert jedes College-Basketballspiel der Division I 10.000 Mal. In den letzten mehr als vier Jahren hat das proprietäre Computermodell einen beeindruckenden Gewinn von über 2.500 US-Dollar für 100 US-Dollar-Spieler bei seinen erstklassigen College-Basketball-Picks gegen den Spread erzielt. Jeder, der es verfolgt hat, hat enorme Renditen gesehen.

Jetzt hat das Modell San Diego vs. Pacific im Visier. Sie können zu SportsLine gehen, um die Auswahl zu sehen. Hier sind einige College-Basketball-Quoten für Pacific vs. San Diego:

Die Toreros waren am Samstag kein Match für Gonzaga Nr. 1 und fielen zwischen 106 und 69. San Diego erzielte von vier Spielern zweistellige Ergebnisse: Josh Parrish führte mit 13 Punkten, und Jared Rodriguez, Joey Calcaterra und Marion Humphrey erzielten jeweils 10 Punkte.

Calcaterra führt San Diego mit 13,7 Punkten pro Spiel an. Vladimir Pinchuk zieht 5,2 Rebounds pro Spiel und Ben Pyle fügt 2,5 Assists pro Spiel hinzu. San Diego erzielt nur 65,9 Punkte pro Spiel und erlaubt 76,8 Punkte.

Die Tiger machten es den Portland-Piloten am Samstag leicht und trugen einen 80-58-Sieg. Pacific stützte sich auf die Bemühungen von Wachmann Pierre Crockrell II, der 16 Punkte und sieben Vorlagen hatte, und Stürmer Jeremiah Bailey, der 14 Punkte und sieben Abpraller hatte.

Daniss Jenkins erzielt ein Teamhoch von 12,4 Punkten pro Spiel, während Bailey 6,3 Rebounds erzielt und Crockrell 3,8 Assists pro Spiel liefert. Pacific erzielt 70,1 Punkte pro Spiel und erlaubt 71,2 Punkte pro Verteidigungsspiel.

Das Modell hat San Diego gegen Pacific 10.000 Mal simuliert und die Ergebnisse liegen vor. Es stützt sich auf die Gesamtsumme und es wurde auch ein Punkt-Spread-Pick generiert, der in weit über 50 Prozent der Simulationen erfolgreich ist. Sie können die Auswahl nur bei SportsLine sehen.

Wer gewinnt Pacific gegen San Diego? Und welche Seite des Spreads kassiert in weit über 50 Prozent der Simulationen? Besuchen Sie jetzt SportsLine, um herauszufinden, welche Seite der Ausbreitung von San Diego gegen Pazifik Sie am Dienstag benötigen, um zu springen.

CBS Sports ist eine eingetragene Marke von CBS Broadcasting Inc. Commissioner.com ist eine eingetragene Marke von CBS Interactive Inc.

Ref: https://www.cbssports.com