Wir verwenden Cookies und andere Tracking-Technologien, um Ihr Surferlebnis auf unserer Website zu verbessern, personalisierte Inhalte und gezielte Anzeigen anzuzeigen, den Website-Verkehr zu analysieren und zu verstehen, woher unsere Zielgruppen kommen. Lesen Sie unsere Cookie-Richtlinie, um mehr zu erfahren oder sich abzumelden. Bitte lesen Sie auch unsere Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen, die am 20. Dezember 2019 in Kraft getreten sind.

Diese Woche zielte das Cold Open von Saturday Night Live auf den texanischen Senator Ted Cruz für seine Reise nach Cancun, Mexiko, während Millionen von Cruz ‘Wählern unter eisigen Bedingungen ohne Strom oder Wasser waren, nachdem ein Wintersturm Texas getroffen hatte.

Ein beschämter Cruz, gespielt von Aidy Bryant, begleitete Chloe Finemans Britney Spears in einer Talkshow namens Oops, You Did It Again, um sich für die Reise zu entschuldigen, die zu einem vollwertigen Skandal führte, nachdem der Senator am Mittwoch am Flughafen fotografiert worden war.

Nun, Senator Cruz fliegt nach Cancun, während Millionen Texaner keinen Strom haben. #Prioritäten #Danke für nichtsSenator @ProjectLincoln @keithedwards @shannonrwatts pic.twitter.com/X1fRqOie6l

“Ich bin nicht bräunlich”, sagt ein korniger, trinkfreudiger Bryant zu Fineman, als er mit einem Koffer im Schlepptau auf der Bühne Platz nimmt. „Ich habe mich nur rot über meine Texaner geweint. Und deshalb trinke ich ihnen zu Ehren. “

Die Show fälschte auch Cruz ‘Versuch, die Reise am Donnerstag zu erklären, indem sie eine Erklärung veröffentlichte, in der er seine Töchter beschuldigte, die er “gebeten hatte, eine Reise mit Freunden zu unternehmen”. (Texte, die die New York Times von Cruz ‘Frau Heidi erhalten hat, werfen Zweifel an dieser Geschichte auf.)

Lass mich dich das fragen “, sagt Bryant im Sketch. “Hätte ein Feigling die Cojones, um seine Handlungen seinen jungen Töchtern zuzuschreiben?”

Finemans Speere nehmen diese Erklärung verständlicherweise nicht gut auf: “Als jemand, der in jungen Jahren oft für die Probleme anderer verantwortlich gemacht wurde, lassen Sie Ihre Töchter vielleicht aus, weil es wirklich mit ihren Köpfen herumspielen könnte”, sagt Fineman.

Spears stand diesen Monat nach der Veröffentlichung des Dokumentarfilms “Framing Britney Spears” im Rampenlicht, in dem die persönlichen Kämpfe von Spears, die # FreeBritney-Bewegung und das Konservatorium von Spears untersucht werden.

Auf diese Kämpfe wird an verschiedenen Stellen im gesamten Sketch Bezug genommen: Die fiktive Talkshow wird von der Notes-App gesponsert, einem Hinweis auf die Entschuldigung, die Spears ‘ehemaliger Partner Justin Timberlake Anfang dieses Monats veröffentlicht hat, und an einem anderen Punkt starrt Fineman aufmerksam auf den Bildschirm Ein # FreeBritney-Hashtag blinkt für ein einzelnes Bild auf dem Bildschirm.

“Möchten Sie 20 Jahre zu spät eine lahme Entschuldigung veröffentlichen?” Fragt Fineman in der Anzeige. “Gehen Sie die Bewegungen mit der Notes-App durch.”

Zusammen mit Bryant ist Pete Davidsons skandalgeplagter New Yorker Gouverneur Andrew Cuomo der nächste Gast auf einer Talkshow-Entschuldigungstour.

Cuomo ist kürzlich unter Beschuss geraten, weil er Covid-19-Todesfälle in Pflegeheimen falsch gezählt und unter anderem damit gedroht hat, einen New Yorker Abgeordneten zu „zerstören“. Fineman braucht einige Aufforderungen, bevor ein zurückhaltender Davidson eine Entschuldigung murmelt.

Nach einer weiteren Frage von Fineman greift Davidsons Cuomo schnell den New Yorker Bürgermeister Bill de Blasio an, der eine Untersuchung des Justizministeriums zu Cuomos Pandemie-Reaktion gefordert hat.

“Was hat diese Vogelschlampe über mich gesagt?” Davidson tobt. „Ich werde ihn im höchsten Grab begraben, das diese Stadt je gesehen hat. Ich werde Rick Moranis einen Hobo anheuern, damit er glaubt, er sei wieder in der universellen Vor-K. ” (Moranis wurde letztes Jahr von jemandem geschlagen, der auf dem Bürgersteig in New York an ihm vorbeiging.)

“Verbinden Sie sich nicht mit mir”, sagt Davidson Bryant. “Wir sind nicht gleich. Ich bin ein Mann, du bist ein Clown. Und wenn Sie sich mit mir anlegen, werde ich Sie in ein Clown-Krankenhaus schicken. Und wenn du stirbst, werde ich deinen Körper nicht zählen. “

Der letzte Gast der Show ist eine empörte Cecily Strong als ehemalige mandalorianische Schauspielerin Gina Carano, die Fineman auffordert, “zu erklären, was ich falsch gemacht habe”.

Carano wurde Anfang dieses Monats wegen transphobischer und antisemitischer Social-Media-Posts aus der Show entlassen, darunter einer, in dem die Erfahrung, “in diesem Moment konservativ zu sein, mit einer jüdischen Person während des Holocaust” verglichen wurde, so Emily VanDerWerff von Vox.

“Schauen Sie, ich hätte diesen Nazi-Vergleich niemals gemacht, wenn ich gewusst hätte, dass jeder so ein Nazi sein würde”, sagt Strong.

Nach einem letzten Versuch von Bryants Cruz, jemanden zu finden, mit dem sie sympathisieren können – Strong schießt sie als “einen Haufen Suppe … wenn Sie sich mit mir vergleichen, werde ich Sie in die entferntesten Wüsten von Tatooine sprengen” – bietet Fineman ein Gebet an schließe die Show.

„Ich bete, dass Sie alle gesund und munter sind“, sagt sie, „und mit Menschen zusammen zu sein, bei denen Sie sich geliebt fühlen. … und lebe aus New York, es ist Samstagabend! “

Ref: https://www.vox.com