Stephen Curry, der Wächter der Krieger, wird am Dienstagabend im Madison Square Garden gegen die New York Knicks zurückkehren, ebenso wie James Wiseman und Kevon Looney.

Curry, der die Niederlage am Samstagabend gegen die Charlotte Hornets verpasste, weil er sich nicht gut fühlte, war während des Trainings am Montag in New York ein voller Teilnehmer. Dies war die erste Abwesenheit für Curry in einer Saison, in der er auf MVP-Niveau spielt. In 34,1 Minuten pro Spiel erzielt er durchschnittlich 29,9 Punkte bei 48,6% Schießen (42,3% aus 3-Punkte-Reichweite), 6,2 Vorlagen, 5,4 Rebounds und 1,2 Steals.

Wiseman und Looney zurückzubekommen ist ein großer Schub für die Warriors, die in den letzten 10 Spielen ohne einen einzigen Spieler gespielt haben, der größer als 6-Fuß-7 ist. Golden State ist 5-5 in dieser Zeitspanne.

Wiseman wird zum ersten Mal seit seiner Verstauchung seines linken Handgelenks bei einer Niederlage gegen die Pistons am 30. Januar spielen, und Looney wird von einem verstauchten linken Knöchel zurückkehren, der ihn seit dem 2. Februar pausiert hat.

Looney wird neben Curry, Kelly Oubre Jr., Andrew Wiggins und Draymond Green in der Mitte starten, sagte Cheftrainer Steve Kerr am Dienstagabend.

In 21 Minuten pro Spiel erzielt der 19-jährige Wiseman durchschnittlich 12,2 Punkte bei 50,3% Schießen, 6,1 Rebounds, 0,7 Assists und 1,3 Blocks. Der 25-jährige Looney erzielt in 14,7 Minuten pro Spiel durchschnittlich 3,7 Punkte, 4,1 Rebounds und 1,8 Assists.
Zum Thema passende Artikel

Wie Warriors ‘Juan Toscano-Anderson zu einem’ Mini Draymond Green ‘geworden ist

Passatwinde der Krieger: Kubaner bestreiten, dass Mavs Porzingis dem Goldenen Staat angeboten haben

Kurtenbach: Die Entschuldigung von Draymond Green zeigt ein potenzielles Kriegerproblem auf

Draymond Green entschuldigt sich dafür, dass er für den Auswurf gegen Hornets „absolut falsch“ ist

Krieger könnten von null gesunden Zentren auf zwei Dienstagabend gegen Knicks gehen

Ref: https://www.mercurynews.com