Der Star, dessen Karriere zu Ende geht, verkauft das 2001 gekaufte Dorf zur Zeit des Glücks mit Vanessa Paradis.

Ich spreche von einer Zeit, die die unter 20-Jährigen bereits vergessen haben. Johnny Depp war ein globaler Star, ein geliebter Mann, ein gefragter Schauspieler, Vanessa Paradis ‘erfüllter Liebhaber und ein glücklicher Familienvater. Er wollte gerade Jack Sparrows Kostüm für “Curse of the Black Pearl” anziehen und die Stars umarmen.

Der Weiler Johnny Depp befindet sich in Plan-de-la-Tour, 25 km von Saint-Tropez entfernt. © Isopix

Neben Puppen, schicken Autos und Gitarren begann der Schauspieler mit einer ganz besonderen Sammlung, den verrücktesten Orten zum Leben. Ein Palazzo in Venedig, die kleine Insel (wir sagen ein Cay) von Little Hall’s Pond auf den Bahamas, mindestens fünf Apartments in Los Angeles, ein Gestüt in Kentucky, Penthäuser in New York … jedes hat seinen eigenen Stil.

Im Jahr 2001 wandte er sich einem seltenen Stück zu, einem ganzen Dorf in Südfrankreich, das zusammen mit einem riesigen Herrenhaus, 25 km von Saint-Tropez entfernt, im Plan-de-la-Tower gekauft wurde. Ein 121.000 Quadratmeter großes Grundstück (über 12 Hektar), bestehend aus einem riesigen Herrenhaus, zwölf Hütten, einem Café, einer Kapelle, einer Jägerhütte, einem Künstleratelier, einem Kinderspielzimmer, einem Abstellraum, aber nur zwei Pools (die Sie nicht haben können) das alles). Der Schauspieler und seine Schönheit hatten 8,2 Millionen Euro für diesen Weiler ausgegeben. Ein gutes Geschäft im Vergleich zum Preis von Spielhäusern in New York.

Er verbrachte einen Teil seiner Haft in dieser großartigen Umgebung. © Isopix

Einige Häuser stammen aus der Revolution, Johnny begann sofort mit den Renovierungsarbeiten – er krempelte selbst die Ärmel hoch. Diese Arbeiten bereichern das Anwesen, eine vom Künstler verehrte Oase des Friedens. „Wir leben mit Vanessa und den Kindern in einer Art kleinem Dorf. Es ist wie im Himmel. Das Grundstück ist 121.000 Quadratmeter groß und wissen Sie, was ich dort mache? Absolut gar nichts! „Er hat es VSD vor zehn Jahren erzählt.

Es gibt nur eine Zeit für Glück. Im Juni 2012 eroberte der Mittagsdämon seine Romanze mit Vanessa. Auf Wiedersehen Paradies. Das Dorf wurde 2016 für 52,2 Millionen Euro verkauft, konnte aber keinen Käufer finden. Dies ist der Moment, in dem er sich von Amber Heard scheiden lässt und zu erkennen beginnt, dass das Leben nicht immer ein glatter Fluss ist. Im folgenden Jahr gab ihre Finanzfirma bekannt, dass der Star fast bankrott war. Eine Klage zwischen den beiden Parteien. Johnny bittet ihn um 25 Millionen Dollar und sagt, die Experten, die er beschäftigt, “haben ihn von Finanztransaktionen ferngehalten”. Sie lehnten ab und behaupteten, Johnny leide an einem Zwangsausgaben-Syndrom. “Ja wirklich?”

Seitdem hat sich der Sprung mit der verlorenen Klage gegen The Sun wegen Amber Heards Vorwürfen wegen häuslicher Gewalt und Johnny Depps Ablehnung der Lizenzen für Fluch der Karibik und fantastische Bestien fortgesetzt, die es ihm ermöglichten, sich von To Hold. Water zu erholen. Er ist gezwungen, seine Sammlerstücke einzeln zu verkaufen, und jetzt ist er an der Reihe, wieder auf den Markt zu kommen, anscheinend für 45 Millionen Euro. Ein Stück Brot.

Schutz des Privatlebens –
Werbetreibende –
Kontakt –
Cookie-Richtlinie –
Nutzungsbedingungen –
Verkaufsbedingungen –
Mediencharta

In Verbindung stehender Titel :
Johnny Depp n& # 39; verkauft sein Dorf in Südfrankreich nicht
Welt Nachrichten – Johnny Depp: “Verkaufe das Dorf wie neu” (Video)
Johnny Depps Dorf steht zum Verkauf
Johnny Depp verkauft ein ganzes Dorf in Südfrankreich
Johnny Depp verkauft sein französisches Dorf aus dem 19. Jahrhundert
Johnny Depp: Schauspieler verkauft sein Dorf im Süden des Sechsecks. Depp: l& # 39; Schauspieler verkauft sein Dorf im Süden von l& # 39; Sechseck

Ref: https://www.cameroonmagazine.com