Die Wrestling-Industrie erholt sich immer noch von dem plötzlichen Tod von Jon Huber. Huber, der als Luke Harper in der WWE und Brodie Lee in der AEW anerkannt wurde, wurde in beiden Promotionen geliebt. Kürzlich zeigte die WWE Hall of Famer Edge seine Unterstützung für Hubers Familie.

Am Samstag wurde die Hockey Night in Kanada eröffnet, und der Gewinner des Royal Rumble 2021, Edge, hatte die Gelegenheit, die Eröffnungsaktion für das Spiel Toronto Maple Leafs gegen Montreal Canadiens zu kürzen.

Edge ist ein enormer Unterstützer der Maple Leafs, New Jersey Devils und NHL im Allgemeinen. Im Videopaket sprach er über die intensive Rivalität zwischen den Teams, beobachtete sie beim Spielen in den Maple Leaf Gardens in Toronto und vieles mehr.

Jedoch. Edge hatte kein Merch von Maple Leaf. Stattdessen trug er ein Tribut-T-Shirt „Jon Huber Forever“, das von Violent Gentlemen verkauft wurde. Huber war auch ein begeisterter Hockey-Fan und ein Anhänger der Maple Leafs.

Nach dem Auftritt bekam der “Rated-R-Superstar” mehrere Fragen zum Shirt. Er sprach sie in einem Tweet an und sagte: “Für alle, die fragen, ist das Jon Huber Forever-Shirt, das ich heute Abend trug, von @ViolentGents. Alle Einnahmen gehen an Jons Familie. Alle anderen sind Fälschungen, die nicht an seine Familie gehen. “

Wie wir alle wissen, musste Edge 2011 aus gesundheitlichen Gründen in den Ruhestand gehen. Im folgenden Jahr unterzeichnete Huber einen Vertrag mit WWE Development.

2012 gab Huber sein WWE-Debüt als Luke Harper, ein “Bruder” von Bray Wyatts Familie. In einer mäßig erfolgreichen WWE-Karriere gewann er t Tag Team Championships und eine Intercontinental Championship.

Huber verließ WWE jedoch 2019 und reichte ein Copyright für seinen früheren Wrestling-Namen Brodie Lee ein. Im Jahr 2020 debütierte Huber in AEW mit diesem Namen.

Lee wurde der AEW TNT Champion, nachdem er Cody Rhodes besiegt hatte. In der Zwischenzeit kehrte Edge 2020 beim Royal Rumble zu WWE zurück. Nach einem Backlash-Match mit Randy Orton litt Edge jedoch an einem Trizepsriss und musste den größten Teil des Jahres 2020 pausieren.

Die Wrestling-Welt erlitt einen schweren Schlag, als Huber am 26. Dezember 2020 im Alter von 41 Jahren verstarb. Huber hatte sich eine Lungeninfektion zugezogen, und Amanda, seine Witwe, enthüllte die offizielle Todesursache als idiopathische Lungenfibrose.

Nach seinem Tod legten sowohl AEW- als auch WWE-Superstars ihre Differenzen beiseite und feierten sein Leben.

Es ist großartig zu sehen, wie Hall of Famer Edge einer Familie, die er nie getroffen hat, Tribut und finanzielle Unterstützung gewährt.

Zugehöriger Titel :
WWE Hall of Famer Edge gewährt der verstorbenen Familie von Jon Huber& finanzielle Hilfe
Edge Hommage an Brodie Lee während der Hockeynacht in Kanada Einführung
Edge eröffnet “Hockeynacht in Kanada” -Spiel
Edge eröffnet Hockey-Nacht in Kanada, Brodie Lee Tribute
Edge öffnet sich für die Hockey Night in Kanada und trägt das Brodie Lee Tribute Shirt

Ref: https://www.essentiallysports.com